Über uns

Unser Welt-Theater – nicht nur technisches Denkmal, sondern vor allem KultUrgemütliches LichtSpielHaus in Frankenberg! 

 

Unser Haus heißt Euch, Eure Erinnerungen, eure Ideen und Träume herzlich willkommen.

1937 eröffnet, erlebte und überlebte unser Haus nahezu alle nur denkbaren Wandlungen. Doch nach der Jahrtausendwende schien es auch in Frankenberg, als könne ein Kleinstadtkino der modernen digitalen Welt und den großen Multiplex-Kinos mit immer neuen technischen Finessen nichts mehr entgegensetzen.

Das Schicksal eines der ältesten Lichtspielhäuser Sachsens schien endgültig besiegelt – doch dann spuckten ein paar Träumer in die Hände und gründeten 2009 die „IG Welt-Theater Frankenberg/Sa e.V.“. Gemeinsam mit der Stadt Frankenberg rissen wir das Ruder herum. 


Die schnelllebige Zeit, das kommerzielle Denken und nicht zuletzt die Herausforderung „Corona-Pandemie“ haben unser denkmalgeschütztes Welt-Theater nicht zerstört. Statt eines weiteren Parkplatzes prangt unser Kino stolz im alten, neuen Glanz und öffnet seine Türen allen, die sich mit uns an unserem Kultur-Erlebnis-Raum freuen mögen – immer bezahlbar für alle. 


Wir laden Euch herzlich ein, mit uns gemeinsam Eure Träume auf unsere große Bühne zu bringen, Filme im gemütlichen Kinosessel Filme fernab vom eiligen Mainstream zu genießen, unseren historischen beiden Ernemann-Projektoren bei ihrer Arbeit zuzusehen, besondere Konzerte bei uns zu erleben oder selbst zu spielen, Unterrichts- und Projektideen für Kitas und Schulen aller Altersstufen wahr werden zu lassen, Euch zum Geburtstag Euren Lieblingsfilm auf der großen Leinwand zu schenken oder mit uns durch unser kleines Kinomuseum zum Anfassen zu stöbern und mehr über den Nervenkitzel beim Retten historischer Lampen aus Kinos, die nicht das Glück hatten, Kinoretter zu finden, zu erfahren. 


Die Grenze der Möglichkeiten, die unser Haus Euren guten Ideen bietet, ist die Grenze Eurer Phantasie.


Um Euren und unseren Träumen dauerhaft ein gutes Zuhause bieten zu können, braucht unser Kino Unterstützung. Erzählt von uns, nehmt Anteil an unserem Kino-Leben, gestaltet es mit, freut Euch mit uns daran, dass jede verkaufte Karte und jede noch so kleine Spende wieder kleine Bausteine für unser Welt-Theater sind, von dem alle profitieren können – damit wir 2029 gemeinsam im ausverkauften Kinosaal unser 20Jähriges feiern dürfen.

 

Wir danken unserem Bürgermeister Herrn Gerstner, unserem Vermieter Herrn Grille von der WGF Frankenberg und all unseren Freunden und Unterstützern.



Eure Kinoretter der IG Welt-Theater Frankenberg

Interessengemeinschaft
Welt-Theater Frankenberg/Sa. e.V.

Freiberger Str.20

09669 Frankenberg


Mobil:  0176 66436135 oder 0152 03820458

[email protected]

Unsere Bankverbindung:
Volksbank Mittweida 

IBAN:    DE34 8709 6124 0197 0025 65 
BIC:       GENODEF1MIW 


Wir sind als gemeinnützig anerkannt und nicht kommerziell tätig. 
Zuwendungen (Spenden) können steuerlich abgesetzt werden und helfen uns, Kultur für alle möglich zu machen.
Wir danken herzlich für jede Unterstützung!